Deer park avenue

Samstag, 14. März 2020 / Beginn: TBA / MAIN STAGE


Schwestern-Rock

 

Deer Park Avenue (DPA) ist eine Rockband, die von den Schwestern Sarah und Stephanie Snyder gegründet wurde. Die in Kalifornien geborenen Snyders haben ihre Wurzeln im Kanton Glarus, aufgewachsen sind sie zwischen Kalifornien, Basel und Long Island, woher auch ihr Bandname stammt.

 

Ihre erste EP «Stop & Go» wurde für einige unabhängige Musikpreise nominiert und im Radio in den USA und Europa gespielt. Im Juni 2016 veröffentlichten sie ein selbstbetiteltes Projekt und tourten durch die USA und Europa. DPA arbeitete mit dem Produzenten Matt Bissonette (Brian Wilson, Elton John) und Gregg Bissonette (Ringo Starr, David Lee Roth) an einem Album.

 

Im Februar 2019 unterzeichnete DPA einen Plattenvertrag beim Zürcher Musiklabel Muve Recordings. Ihr zweites Album hat die Band mit dem in San Franciso lebenden Schweizer Produzenten Reto Peter (Green Day, Modest Mouse, Counting Crows) fertig gestellt. Während die leichten, bunten Klänge ihres Debütalbums die kalifornische Sonne wiederspiegelten, beschwört ihr zweites Album eine etwas härtere und tiefere Klangwelt.