VERONICA FUSARO

Samstag, 18. März - 22:15 Uhr

Storytellers Stage / Bernhard Saal

Mit ihrer ruhigen, intensiven Stimme singt Veronica Fusaro über die kleinen Dinge des Lebens, und mit Hilfe von wenigen Instrumenten entstehen daraus grosse Songs.

 

Nachdem der Gitarrenunterricht nicht mehr gepasst hatte, brachte sich Veronica Fusaro alles bei, was sie brauchte, um im Keller ihrer Eltern ihre erste EP selbst einzuspielen. Daraus entstand «Lost in Thought» – fünf Songs über Hoffnung, Angst, die Welt und das Leben. Ruhig eingespielt, aber mit grossem Effekt!

 

Als Siegerin in zwei Kategorien («Pop» und «Demo of the year») beim M4Music Festival 2016 ehrte sie SRF3 mit dem «Song des Tages». Wir sind gespannt auf den Auftritt der Newcomerin aus Thun.