NICK MELLOW

Samstag, 18. März - 21 Uhr

Storytellers Stage / Bernhard Saal

Nick Mellow erzählt in seinen Songs von der Welt, wie er sie sieht: Stets durch die Augen eines Träumers, der an die positiven Seiten im Leben glaubt, ohne dabei den gelegentlich tristen Alltag mit seinen Ängsten und Sorgen zu verschweigen.

 

Er erzählt von Liebe und Selbstzweifel, von Sehnsucht und Hoffnung – von seinem und unseren Leben. Gekonnt vereint er grosse Melodien mit markantem Gitarrenspiel und der ausdrucksvollen Stimme zu einem ausgereiften Songwriting. Das Resultat? Wunderschöne, handgemachte Popsongs, die dem Zuhörer unaufhaltsam ins Gedächtnis brennen.